Was soll ich sagen – Sindy & Mirko sind zwei Menschen, die ich schon bei unserer ersten Begegnung ins Herz geschlossen habe. Schon über zehn Jahre sind die beiden ein Paar, ein gemeinsames Töchterchen ist ihrer Liebe bereits entsprungen und nun wollten sie es offiziell machen: Heiraten! Aber nicht in Weiss, sondern in Schwarz! Als Liebhaber der Schwarzen Szene nicht fernliegend, haben die Beiden ihre Leidenschaft für Gothic in viele Elemente ihrer Hochzeit einfließen lassen.

Wenn ich mich an die Hochzeit zurück erinnere, spüre ich sofort wieder das Kribbeln in der Luft beim Getting Ready, die Anspannung aber auch die Vorfreude – ganz einfach die ehrliche Liebe zueinander. Denn Sindy & Mirko haben schon viel miteinander durchgemacht und sind aneinander gewachsen.

Sindy wählte Lavendel als ihre besondere Pflanze aus, die fortan im Brautstrauß, ihrem Parfum, dem Blumenschmuck und der Tischdeko Verwendung fand.

Sindys und Mirkos Hochzeit war persönlich, emotional und extrem herzlich. Ich habe mich an diesem Tag wie eine langjährige Freundin gefühlt und Dank der Offenheit aller Beteiligten ganz private Momente einfangen können.

Daher Danke nochmal Ihr Beiden für den wunderschönen Tag zusammen mit Eurer Familie und Freunden. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Shoot mit Euch!